Beratung, Training und Coaching sind sich ergänzende Maßnahmen.

Die brainworkers verstehen Beratung, Training und Coaching als sich ergänzende Maßnahmen, um Veränderungsprozesse und Kompetenzentwicklungen in technologieorientierten Unternehmen nachhaltig umzusetzen. Die thematischen Schwerpunkte liegen im Bereich Strategie, Marketing und Vertrieb.

  • Studium der Betriebswirtschaft mit Schwerpunkten Marketing und IT Organisation
  • 8 Jahre Mitarbeiter im Xerox Konzern, den Vertrieb von der Pike auf gelernt, mehrere Jahre Mitarbeiter im Bereich Training und Development, 2 Jahre als stellvertretender Leiter.
  • Fundierte Ausbildungen innerhalb und außerhalb des Konzerns in den Themen Projektmanagement, Führung und Vertrieb.
  • Seit 1998 selbstständig, zusätzliche Zertifizierungen im Bereich Coaching, Changemanagement und strategisches Marketing.

Uli Jeusfeld’s Profil

Uli Jeusfeld
  • 2006 Gründung des Berater- und Trainer Netzwerkes brainworkers mit Kompetenzen im Bereich Leadership, Marketing/Sales, Business Reengineering und Production Planning.
  • 2014 Eingetragener Berater Nr. 133294 bei der BAFA (Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle) sowie Associate Consultant der Infotrends Inc., die Marktforschungs- und Strategieberatungsgesellschaft für die graphische Industrie.
  • Mehr als 15 Jahre Erfahrung in Beratungs- und Coaching Projekten in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Unsere Beratung hat einen konkreten Nutzen für Sie!

Unser Wert Versprechen: „Sämtliche Beratungsaufträge werden individuell an Unternehmensgröße, Ausrichtung, Kultur sowie Ressourcen angepasst und tragen direkt zur Verbesserung der Unternehmensergebnisse bei“.

Technologischer Nutzen

In einigen Projekten geht es konkret darum, den Digitaldruck nach vorne zu bringen.
Neben Marketing- und Vertriebsmaßnahmen liegt das Augenmerk natürlich auch auf der richtigen Technologie, von der Datenannahme bis in die Endverarbeitung. Brainworkers helfen dabei, eine Automatisierungsstrategie zu entwickeln und maßgeschneiderte Technologien auszuwählen.

Wirtschaftlicher Nutzen

Umsatzsteigerung, Anzahl Neukunden und Performance Indikatoren sind die wichtigsten Messkriterien, an den der Erfolg meiner Projekte gemessen wird.
Neben der Zieldefinition ist das Formulieren der Messkriterien einer der ersten Schritte in den meisten Projekten.

Persönlicher Nutzen

Einen strategischen Vorteil für den Kunden herauszuarbeiten ist das oberste Ziel der brainworkers. Daher werden Projekte und Entwicklungsmaßnahmen immer von den Unternehmenszielen abgeleitet und liefern im Kern einen nach außen sichtbaren und vom Endkunden akzeptierten Wettbewerbsvorteil.

Strategischer Nutzen

Der wahre Wert von Beratungsprojekten liegt in der Umsetzungsfähigkeit.
Ein herausragendes Merkmal der brainworkers ist daher, die am Projekt beteiligten Führungskräfte und Mitarbeiter mit den notwendigen Kompetenzen auszustatten.
Die Weiterentwicklung von Menschen und Organisationen funktioniert aber nur, wenn der persönliche Nutzen sichergestellt ist.

Brainworkers arbeiten nach einem strikten Codex.

 

Vertraulichkeit und Offenheit

  • Keine der in der Geschäftsbeziehung erworbenen Kenntnisse und Informationen gelangt an Dritte.
  • Schonungslose Offenheit gegenüber dem Auftraggeber bezüglich der Erfolgsaussichten eines Projektes bzw. einer Mitarbeiterentwicklungsmaßnahme

Leistungs- und Zielorientierung

  • Meine Arbeit zeichnet sich durch methodisches und zielstrebiges Vorgehen aus.
    Oberste Priorität hat dabei die Zielerreichung des Auftraggebers.

Kompetenz

  • Ich bewege mich ausschließlich in den Feldern, in denen ich nachweißlich Kompetenzen besitze oder erlangt habe.

Individuelle Projekte: Prozessbegleitung bis zum gewünschten Erfolg!

Die Erfolgreichen suchen sich die Umstände, die sie brauchen, und wenn sie sie nicht finden, schaffen sie sich diese Umstände selber. George Bernard Shaw

 

Strategie-Entwicklung

Strategie Entwicklung ist ein Prozess, den jedes Unternehmen regelmäßig durchlaufen sollte.
Gerade in Zeiten der digitalen Transformation und den damit verbunden Veränderungsprozessen ist es notwendig, das unternehmerische Selbstbild, die Mission als auch die Positionierung im Markt und im Wettbewerbsumfeld stetig weiter zu entwickeln. Daraus abgeleitete Zieldefinitionen und Anforderungen an die Organisation des Unternehmens werden in operativen Initiativen messbar und umsetzbar gemacht werden.

Seit 2006 unterstütze ich mit meinem Netzwerk Unternehmen schwerpunktmäßig in der graphischen Industrie darin, den Weg in die Zukunft zu planen, zu visualisieren und für Führungskräfte wie Mitarbeiter umsetzbar zu machen.

Marketing Konzeption

Die Marketing Konzeption liefert mittlerweile ein immer breiter werdendes Feld an Chancen, dem eigenen Unternehmen ein Gesicht zu geben und für den Kunden erlebbar zu machen. Neben den klassischen P’s im Marketing Mix- Product, Price, Place, Promotion, People- bietet vor allem das sechste P Process ganz neue Möglichkeiten, eine Zielgruppe zu beeinflussen. Mehr und mehr Unternehmen setzten neben dem Vertriebsinnen- und Außendienst einen automatisierten Marketingprozess als zentrales Element ein, um Kunden mittels Content Management zu gewinnen, auszubauen  und zu halten.

Eine Kernkompetenz der brainworkers ist die Entwicklung von individuellen Vermarktungskonzepten speziell im Umfeld des Digitaldrucks. Von der mittelständischen Bogendruckerei bis zum Service Provider im hochvolumigen Inkjet Umfeld.
Der wahre Wert solcher Konzepte liegt dabei in der Umsetzbarkeit. Kompetenzentwicklung ist demzufolge ein bedeutender Bestandteil unserer Arbeit.

Vertrieb

Die Kundenanforderungen an den klassischen Vertrieb haben sich in den letzten Jahren drastisch gewandelt. Bei  80% aller B2B Entscheidungen werden vor einem Kontakt mit einem Verkäufer Webseiten recherchiert und Anbieter sowie deren Produkt- und Dienstleistungs-Angebot analysiert.

Die Aufgabe des Vertriebes ist es daher in Zukunft nicht mehr, dem Kunden Produkte zu erklären, sondern ihn darüber hinaus dabei zu unterstützen, in seinem geschäftlichen Umfeld erfolgreicher zu werden.
Denken in Kundenzielen und das Vermitteln von neuen Erkenntnissen sind Kernkompetenzen eines Challengers im Vertrieb 4.0. Der klassische Außendienst wird zum Sparringspartner des Kunden, der sich auf einen Besuch freut, um strategisch relevante Themen zu diskutieren.

Der Aufbau und die Entwicklung von leistungsfähigen und modern agierenden Vertriebsteams ist eine weitere Kernkompetenz der brainworkers – seit über 20 Jahren.

Projekt-Management

In den letzten 10 Jahren Projektarbeit mit kleineren und größeren Unternehmen hat sich die Kombination von Projekt Management Methoden und Business Coaching als sehr erfolgreiche Strategie der brainworkers etabliert, um komplexe Projekte zielführend und im vorgegebenen Zeitrahmen umzusetzen.

Wenn Projekte scheitern liegt das in der Regel am menschlichen Faktor. Ziele sind nicht genügend kommuniziert, Rollen und Aufgaben sind unklar oder die Mitarbeiter haben nicht die notwendigen Kompetenzen.

Die brainworkers setzen daher in allen Projekten die Prinzipien und die Scrum-Methodik des agilen Projektmanagements ein, das die Bedürfnisse der Mitarbeiter in den Vordergrund stellt und flexibel auf Änderungen im Projektverlauf reagieren kann. Nicht jedes Projekt benötigt ein umfassendes Projekt Management, aber auch kleinere Projekte werden von den brainworkers professionell umgesetzt.

Business Coaching

Business Coaching ist eine prozessorientierte Beratungsform, in der schwerpunktmäßig berufliche Themen behandelt werden. Ziel dieser Form des Coachings ist es, das Projektteam mit den für die Umsetzung notwendigen persönlichen Stärken und Kompetenzen auszustatten. Das kann die Kompetenz der Geschäftsführung sein, Veränderungsprozesse einzuleiten und nachhaltig zu mangen. Oder die Fähigkeit, bei einzelnen Mitarbeitern persönliche Ängste vor Veränderungen zu erkennen und abzubauen. Die Effektive Moderation von Meetings gehört ebenso dazu wie die Führungskompetenz aller leitenden Angestellten im Unternehmen.
Digitaldruck-Kompetenz-Check:

Bitte beantworten Sie die folgenden Fragen ehrlich für sich selbst:

  • Können Sie den Nutzen von Personalisierungen, Print to Web, Printing on Demand anhand von Beispielen und konkreten Zahlen darstellen?
  • Haben Sie einen Marketing Plan für die Vermarktung des Digitaldrucks?
  • Ist der Vertrieb dazu ausgebildet und motiviert, den Digitaldruck margenträchtig zu verkaufen?
  • Haben Sie eine Automatisierungsstrategie für den Digitaldruck von der Daten Annahme bis in die Endfertigung?
  • Hat der Digitaldruck in Ihrem Hause ein positives Image?

Wenn Sie die Fragen überwiegend mit „nein“ beantwortet haben, laden wir Sie ein, sich unser modulares Angebot zur Kompetenzentwicklung genauer anzuschauen:

Planen – Befähigen – Umsetzen.

Unser Schwerpunkt ist die Kompetenzentwicklung und bedeutet, Mitarbeiter und damit das Unternehmen mit fachlichen, methodischen und persönlichen Ressourcen auszustatten, um den eigeschlagenen Kurs in die Zukunft sicherer und erfolgreicher zu machen.

Wer den Digitaldruck mit all seinen Facetten vom Datenmanagement bis zur Veredelung als strategisches Geschäftsfeld ausbauen möchte, findet hier die passenden, die sich in den letzten Jahren als besonders erfolgreich heraus kristallisiert haben.

Vorbereitung ist 80% des Erfolges!
Da kein Unternehmen dem anderen gleicht, werden alle Maßnahmen individuell zugeschnitten. Dies geschieht durch detaillierte schriftliche und telefonische Vorbereitung, möglichst auch per Videokonferenz. Ideen zu größeren Projekten werden selbstverständlich während eines persönlichen und kostenfreien Kennlerngespräches beraten.

Strategie Workshop

In diesem 2 tägigen Workshop geht es konkret um die Frage „Wo stehe ich und wo will ich hin?“
In einem Kreativ Prozess werden die innerbetrieblichen Potentiale mit den Markttrends und Kundenpotentialen in Einklang gebracht. Anschließend werden mögliche Innovationsprojekte priorisiert und auf Umsetzbarkeit geprüft. Das Ergebnis ist eine Entscheidungsgrundlage für zukünftige Investitionen zum Ausbau des Digitaldrucks. Ideal für Druckereien, die ihren eigenen Weg in die Zukunft suchen und finden wollen.

Projekt Setup

Ziel dieses strukturierten Workshops ist die detaillierte Planung eines Innovations- oder Veränderungsprojektes.  Neben der Entwicklung einer konkreten Zielvorstellung werden notwendige Ressourcen als auch potentielle Risiken definiert. Es entsteht ein konkreter Projektplan mit Meilensteinen und individuellen Hinweisen zur Projekt Leitung. Je nach Ausgangssituation werden 2-3 Tage benötigt.

Know-How Workshop

  1. Die 6 P’s – Entwicklung eines Marketing Planes
  2. Verkauf von Variablen Daten, Web to Print und Crossmedia Dienstleistungen
  3. Vertriebsplanung und Entwicklung

Diese 3 spezifischen Tagesworkshops vermitteln gezielt und in stark komprimierter Form das notwendige strategische Wissen, um Digitaldrucklösungen zu vermarkten. Die Inhalte sind kombinierbar und werden individuell zusammengestellt. Sie vermitteln neben Wissen auch einen konkreten Arbeitsplan sowie gezielte Vorgehensweisen in vertikalen Märkten.

Workshops zur Kompetenzentwicklung

Diese Workshops steigern nachhaltig die Qualität von Führungskräften und Mitarbeitern hinsichtlich ihrer Methoden- und Sozialkompetenz und liefern ein breites Fundament an persönlichen Fähigkeiten. Je nach Ausgangssituation werden 1-3 Tage benötigt.

  • Führung und Change Management
  • Effektiv kommunizieren in modernen Teams
  • Verkäufer 4.0 – Der Challenger

Projekt Coaching und Prozessbegleitung

Wissen erwerben ist das eine. Wissen anwenden bzw. umsetzen können ist oft etwas ganz anderes.

Die brainworkers bieten abgestimmte Umsetzungsbegleitung an, um den Return on Invest zu sichern. Persönlich, per Telefon/Webinar oder Videocoaching.

Webinare

  • Projekt Management (1,5 Std.)
  • Verkauf von variablen Daten (1,0 Std.)
  • Verkauf von W2P Systemen (1,5 Std.)
  • Verkauf von Crossmedia Kampagnen (1,5 Std.)
  • Future Selling: Der Challenger (1,5 Std.)
  • Change Management (1,5 Std.)

Schön, dass Sie da sind! Gerne komme ich mit Ihnen in Kontakt.

Das einfachste ist, Sie schicken mir eine Nachricht oder vereinbaren direkt einen Telefon-Termin.

Merken

Merken